NEUIGKEITEN
Neuigkeiten
23.03.2019, 10:32 Uhr
Weniger Geld fuer Bildung im Bundeshaushalt 2020
 

Nachdem der Digitalpakt erfolgreich beschlossen wurde, gibt es nun einen Dämpfer im Bereich der Bildungspolitik. Im Bundeshaushalt für das kommende Jahr wird der Etat im Bildungsbereich um 533 Millionen Euro gesenkt.

"Der Finanzierungsplan für 2020 setzt einen Schwerpunkt im Bereich Soziales und Rente, das geht zulasten der Zukunft", so die Landesvorsitzende des RCDS Thüringen, Franca Bauernfeind. Von 18,2 auf 17,7 Milliarden Euro - mit einer Senkung um fast drei Prozent erfährt der Bildungsetat die größte Kürzung im kommenden Jahr, langfristig ist sogar eine Senkung um 2,3 Milliarden Euro vorgesehen. "Die Bildungsministerin sollte Stellung zu dieser falschen Investitionsentscheidung beziehen. In dem Bereich der Bildung und Forschung muss eindeutig mehr Geld fließen", meint Bauernfeind.


Quelle: https://de.statista.com/infografik/17436/der-bundeshaushalt-2020/